Wahlen in Mexiko: ‚El Bronco‘ wird Gouverneur in Nuevo León

von Markus Trapp — 09.06.2015

Bei den Parlaments- und Regionalwahlen in Mexiko bleibt die PRI zwar die stärkste Kraft im Land. Doch haben die Wahlen auch einige überraschende Ergebnisse hervor gebracht. Im Bundesstaat Nuevo Léon im Norden des Landes etwa hat mit Jaime Heliodoro Rodríguez Calderón ('El Bronco') zum ersten Mal ein unabhängiger Kandidat in Mexiko eine Gouverneurswahl gewonnen. Im Interview mit der spanischen Tageszeitung El País sagt der 57-jährige Agraringenieur, was er sich unter einem unabhängigen Politiker in Mexiko vorstellt: P. A usted le toca ...

Mai-Programm des Instituto Cervantes Hamburg

von Instituto Cervantes Hamburg — 28.04.2014

Folgende Veranstaltungen bieten wir im kommenden Monat Mai an: DO, 08.05. 19:00 UHR VORTRAG & DISKUSSION Kolumbien am Scheideweg - Colombia en la encrucijada: un país entre la guerra y la paz DI, 13.05 19:00 UHR FILM Óperas primeras: Ali DO, 15.05. 18:00 UHR VORTRAG Toletum: Colonia Iulia Urbs Nova Carthago: novedades para una historia arqueológica en construcción FR, 16.05. 18:30 UHR VERNISSAGE Adela Rodríguez: Nunca más en la noche y en la niebla DO, 22.05. 19:00 ...

Honduras: Ende einer Ära

von Peter Peetz — 20.11.2013

Erstmals seit über 100 Jahren könnte eine linksorientierte Partei die Wahlen in Honduras gewinnen – eine Zäsur in der Geschichte des Landes. Am 24. November finden in Honduras Präsidentschafts-, Parlaments- und Bürgermeisterwahlen statt. Erstmals seit über 100 Jahren hat eine eindeutig linksorientierte Partei in Honduras eine realistische Chance, die Wahlen zu gewinnen oder zumindest die stärkste Oppositionsfraktion im Parlament zu stellen. Die Ära der uneingeschränkten Dominanz von Nationalisten (Partido Nacional, PN) und Liberalen (Partido Liberal, PL) scheint beendet zu sein. Mehr dazu ...

GIGA Focus Lateinamerika zur Wahl in Mexiko

von Markus Trapp — 17.07.2012

In der Reihe GIGA Focus Lateinamerika werden regelmäßig Kurzanalysen zu aktuellen politischen, wirtschaftlichen oder sozialen Themen veröffentlicht, die dem interessierten Leser den Vorteil bieten, sich rasch und trotzdem präzise und auf den aktuellsten Stand zu bringen. Heute wurde ein Text zur Wahl in Mexiko veröffentlicht, der genau diese Kriterien - kurz gefasst und fundiert - erfüllt und den ich Ihnen deshalb zur Lektüre empfehlen möchte. Zur Einführung ein Zitat aus dem Abstract: Auf der Schmalspur zur Macht: Die PRI kehrt in ...

El Salvador: el sistema de partidos de posguerra y las elecciones de 2009

von Peter Peetz — 29.01.2010

El GIGA Institut für Lateinamerika-Studien invita a la siguiente charla (en español): El Salvador: el sistema de partidos de posguerra y las elecciones de 2009 Dr. Ricardo Córdova (Director Ejecutivo de la "Fundación Dr. Guillermo Manuel Ungo", El Salvador) Martes 2 de marzo de 2010, 14:00 a 15:30 h GIGA, Neuer Jungfernstieg 21, 20345 Hamburg, sala 531 (quinto piso)

Wahlen in Portugal

von Felix Haupts — 29.09.2009

Am vergangenen Sonntag fanden zeitgleich mit den Bundestagswahlen in Deutschland auch die Eleições Legislativas in Portugal statt. Das vorläufige  Ergebnis der Wahl steht online zur Verfügung. Trotz hoher Verluste von rund 8 % bleibt die sozialistische Regierungspartei PS mit einem vorläufigen Wahlergebnis von 36 % stärkste Kraft. Der amtierende Premierminister José Sócrates konnte sich somit gegen die Kandidatin der konservativen PSD Manuela Ferreira Leite durchsetzten. Diese sah als Weg aus der Finanzkrise, die auch Portugal hart getroffen hat, vor allem einen ...

9-M oder die Spanische Parlamentswahl

von Markus Trapp — 06.03.2008

Am kommenden Sonntag, dem 9. März, wird in Spanien zum 10. Mal seit der Transición, dem Übergang von der Franco-Diktatur zur Demokratie, gewählt. Die Spanier, die für wichtige historische Daten immer schnell die jeweilige Abkürzung parat haben (23-F, 11-S, 11-M), sprechen hier folgerichtig vom 9-M. Drei Tage vor der Wahl, übrigens dem letzten Tag an dem Briefwahlstimmen aufgegeben werden können wie die Offizielle Wahlseite des Spanischen Innenministeriums informiert, gehen die meisten Umfragen in Spanien von einem etwa drei-prozentigen ...