Kulturprogramm / Programa cultural Instituto Cervantes Hamburg Mai 2016

von Instituto Cervantes Hamburg — 10.05.2016

VERNISSAGE MO, 02.05. 16:00 Uhr INSTITUTO CERVANTES Exposición fotográfica I Fotoausstellung: After Schengen –  European Borders von Ignacio Evangelista Exposición I Ausstellung: 03.05. - 24.05.2016 Mo - Do 10:00 - 18:30 Uhr, Fr 10:00 - 14:30 Hace tan solo 20 años los pasos fronterizos entre los estados de la Unión Europea estaban todavía en pleno funcionamiento. Después del Acuerdo de Schengen se suprimieron los controles en las fronteras, y se permitió la libre circulación de las personas. La exposición After Schengen de Ignacio Evangelista muestra los antiguos ...

Kulturprogramm / Programa cultural Instituto Cervantes Hamburg April 2016

von Instituto Cervantes Hamburg — 07.03.2016

VORTRAG MI, 06.04. 19:00 Uhr INSTITUTO CERVANTES Picasso y los balcones. La influencia de su niñez en su obra. La influencia de la infancia de Picasso en su obra no se puede negar. Los recuerdos de su niñez al divisar desde los balcones de su casa la plaza de la Merced de Málaga, la mirada al exterior, es algo que volvería a repetir con frecuencia en sus domicilios de Barcelona y Francia. Curiosamente se observan elementos comunes en estas obras: palomas y un monumento o ...

Kulturprogramm / Programa cultural Instituto Cervantes Hamburg März 2016

von Instituto Cervantes Hamburg — 24.02.2016

MUSIKWERKSTATT FÜR KINDER AUF SPANISCH DI, 01.03.- 22.03. 16:00-17:00 UHR INSTITUTO CERVANTES Educación musical preescolar en español: Taller infantil de percusión para niños de 3 a 6 años Musikalische Früherziehung auf Spanisch für Kinder von 3-6 Jahre El objetivo del curso es una aproximación preescolar a la música, en su aspecto rítmico. El pedagogo y músico colombiano, Ariel Flórez, ha impartido talleres en diversas guarderías bilingües de Hamburgo, y cuenta con una amplia experiencia en la formación musical de niños en edad preescolar. Se graduó en el ...

Die Iberische Halbinsel und ihre (Stadt-)Kulturen – eine Vorschau auf den „Bücherherbst 2014“

von Redaktion — 22.05.2014

Ein Beitrag von PD Dr. Sabine Panzram, veröffentlicht im Toletum-Blog, den wir mit ihrer freundlichen Genehmigung gerne hier spiegeln, da er auch für die geneigte Leserschaft von cibera von einigem Interesse sein dürfte: Diesen Herbst erscheinen pünktlich zur Buchmesse in Frankfurt gleich zwei Bände im Nünnerich-Asmus Verlag et Media Mainz Archäologie – Kunst – Geschichte, die die Iberische Halbinsel und ihre (Stadt-)Kulturen in den Blick nehmen: Sabine Panzram (Ed.): „Städte in Spanien – Moderne Urbanität seit 2000 Jahren“ (Mainz Oktober 2014 – ...

TAG DES BUCHES Märchenerzähler | DIA DEL LIBRO Cuentacuentos

von Instituto Cervantes Hamburg — 22.04.2014

MI, 23.04.2014, 17 Uhr Die Bibliothek des Instituto Cervantes Hamburg öffnet seine Türen für die Jüngsten unter uns mit der Reihe Cuentacuentos für Kinder. Lesen werden Javier Hinestroza Coneo und Elizabeth Rodríguez. Wir begrüßen Kinder und Eltern gleichermaßen, die unsere Bibliothek einmal kennen lernen wollen und sich auf spanische Märchen freuen. Die Veranstaltungen sollen zur Förderung der Lesemotivation beitragen, damit die Kinder von heute zu den Lesern von morgen sind. Con motivo del Día Internacional del Libro, la Biblioteca del Instituto ...

Jaime Rosales: Kolloquium in der Spanischen Botschaft

von Markus Trapp — 29.05.2013

Gestern nahm ich auf Einladung der Kulturabteilung der Spanischen Botschaft an einem Kolloquium mit dem spanischen Regisseur Jaime Rosales teil, von dem hier berichtet werden soll, und dessen Protagonist – samt seiner Filme und der Möglichkeit diese in Deutschland zu sehen – vorgestellt werden soll. Jaime Rosales, der u.a. drei Jahre an der Escuela de Cine de San Antonio de los Baños (Cuba) absolviert hat, schätze ich sehr, schon seit ich in Cannes 2003 seinen ersten Film «Las horas del día» ...

Daten zum digitalen Umgang in Spanien

von Markus Trapp — 22.04.2013

Dass die mobile Nutzung des Netzes (auf Smartphones und Tablets) weltweit steigt, ist inzwischen weithin bekannt. Interessant ist es aber, regionale Zahlen zu dieser Entwicklung zu sehen. Das lesenswerte Blog Comunicación Cultural – laut Selbstbescheibung "punto de encuentro entre personas interesadas en el mundo de la comunicación y en el impacto de las nuevas tecnologías en el sector cultural" – weist auf eine von Comscore veröffentlichte Studie mit Spanien-spezifischen Marktdaten zum Thema mobiles Web hin. Eine Auswahl der präsentierten Daten: 17 ...

Biblioteca Digital Hispánica vereinfacht den Zugang

von Markus Trapp — 20.03.2013

Wer in digitalen spanischen Quellen recherchiert, für den ist die Biblioteca Digital Hispánica natürlich eine wichtige Anlaufstelle. Seit heute präsentiert sich das Rechercheportal der Spanischen Nationalbibliothek in neuem Gewand. Die Suche wurde vereinfacht, der Zugang zu den digitalen Schätzen soll dadurch erleichtert werden. Eine begrüßenswerte Entwicklung: Desde hoy la Biblioteca Digital Hispánica (BDH) tiene una nueva interfaz con el fin de mejorar el acceso a sus fondos digitales así como homogeneizar su imagen con la del resto de la web de ...