Archiv für die Kategorie ‘Veranstaltung’

Musik auf den Straßen: Fête de la Musique

von Maria Erben — 18.06.2018

Seit einigen Jahren wird in vielen Städten weltweit die kürzeste Nacht des Jahres auf der Nordhalbkugel zum Tag gemacht. Am 21. Juni musizieren vielerorts Laien- und Profimusiker auf offener Straße, auf Plätzen, in Parks oder auf bereitgestellten Bühnen. Dabei gibt es nur eine Regel: Alle Musikrichtungen, jede Ensemblegröße, alle Instrumente, jedes Alter, alle Stile sind erlaubt – nur kostenlos müssen die Darbietungen sein. Die Fête de la Musique feiert den Sommer, das Leben und die Lebendigkeit der Musik. Der Ursprung ...

Programa cultural I Kulturprogramm Juni 2018 im Instituto Cervantes Hamburg

von Instituto Cervantes Hamburg — 25.05.2018

FILM DI, 05.06., 19:00 UHR 3001 Kino Cine club español I Spanischer Filmclub Sicixia Spanien 2016, 98 min, OmenglU, Regie: Ignacio Vilar El drama narra la historia de Xiao, ingeniero de sonido. El protagonista recibe un encargo para grabar los singulares sonidos de Costa da Morte. Allí conoce a Olalla, una guía local que recoge algas en el océano Atlántico y que le ayudará a empaparse de la idiosincrasia del lugar. A partir de ahí, en ese legendario Finisterrae, sus vidas escaparán a su control como ...

Programa cultural I Kulturprogramm Mai 2018 im Instituto Cervantes Hamburg

von Instituto Cervantes Hamburg — 08.05.2018

Exposición fotográfica «Contemporarte: Visiones desde la Andalucía contemporánea» I  Fotoausstellung „Contemporarte: Betrachtungen aus dem heutigen Andalusien" Exposición I Ausstellung: 16.05.2018- 15.06.2018 Lunes a jueves I Montags – donnerstags 10:30 – 18:30 Uhr; Viernes I Freitags 10:00 – 14:30 Uhr INSTITUTO CERVANTES Entrada libre I Eintritt frei           «Contemporarte» es un proyecto nacido en 2008 que busca ser una plataforma de lanzamiento de artistas emergentes dentro de la comunidad universitaria, a través de un medio actual y cercano como es la fotografía contemporánea. Cada edición del proyecto ...

Toletum – VIII Workshop, 26. – 28. Oktober 2017

von Markus Trapp — 16.10.2017

TOLETUM, das Netzwerk zur Erforschung der Iberischen Halbinsel in der Antike, lädt ein: der 8. Workshop vom 26. bis zum 28. Oktober 2017 im Hamburger Warburg-Haus steht ganz im Zeichen der Frage Städte verbinden? Kommunikationswege auf der Iberischen Halbinsel. Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit, allgemein aktuelle Forschungsvorhaben vorzustellen – seien sie nun aus der Zeit der Republik, der Kaiserzeit oder der Spätantike –, aber das Hauptaugenmerk liegt auf den Kommunikationswegen, über die Waren und Informationen, ...

Programa cultural I Kulturprogramm Oktober 2017 im Instituto Cervantes Hamburg

von Instituto Cervantes Hamburg — 15.08.2017

VERNISSAGE UND BUCHVORSTELLUNG MI, 04.10., 18:30 UHR INSTITUTO CERVANTES Festival Otoño Latinoamericano y Caribeño Lateinamerika Herbst EXPOSICIÓN I AUSSTELLUNG 05.10.- 27.10.17 Lunes – jueves I Montags – donnerstags 10:30 – 18:30 h; viernes I freitags 10:00 – 14:30 h

Digital Humanities 2017 – Von der «Coffee Zone» in Puerto Rico und der «Science Ouverte»

von Markus Trapp — 09.08.2017

Zur Zeit (8.-11.8.2017) findet in Montreal die Konferenz «Digital Humanities 2017» statt. 800 Teilnehmer aus dem Bereich der digitalen Geisteswissenschaften weltweit treffen sich in Kanada und tauschen sich zu den aktuellen Themen aus. Ein Blick in das Programm und die viel versprechenden Abstracts unterstreicht die zentrale Bedeutung dieser Tagung. Die gestrige Keynote von Marin Dacos (Directeur et fondateur d'OpenEdition. Conseiller scientifique pour Science ouverte Ministère de la recherche France) hat – so war auf Twitter mitzulesen – viel Beachtung ...

Programa cultural I Kulturprogramm September im Instituto Cervantes Hamburg

von Instituto Cervantes Hamburg — 03.08.2017

BUCHVORSTELLUNG MO, 11.09. 19:00UHR INSTITUTO CERVANTES Otoño Latinoamericano y Caribeño 2017 Lateinamerika Herbst 2017   Pola Oloixarac Las constelaciones oscuras I Kryptozän Deutsche Übersetzung: Timo Berger, Wagenbach Verlag La escritora y ensayista Pola Oloixarac (Buenos Aires, 1977) narra la historia de antiguos exploradores y nerds. Los tres personajes —Niklas, un explorador de 1882, Casio, un hacker nacido en 1983, y Piera, una bióloga ubicada en el año 2024— tienen un códice por escribir. Todos disfrutan ejerciendo su control sobre otros seres humanos. Pola Oloixarac se reafirma con su última ...

Programa cultural I Kulturprogramm Juni im Instituto Cervantes Hamburg

von Instituto Cervantes Hamburg — 30.05.2017

VORTRAG DI, 06.06.18 UHR INSTITUTO CERVANTES Conferencia y charla del Embajador de la República Oriental del Uruguay en Alemania, S.E. Alberto Guani, sobre la inmigración italiana al Uruguay desde una perspectiva personal Vortrag und Gespräch seiner Exzellenz, der Botschafter der Republik Östlich des Uruguay in Deutschland, Herr Alberto Guani, über die italienische Einwanderung nach Uruguay aus einer persönlichen Perspektive.