‘Don Quijote’ jenseits von Cervantes

von Markus Trapp — 19.04.2016, 18:00 Uhr

Lithografie „Don Quijote“ von Salvador Dalí, 1956/57

Lithografie „Don Quijote“, Salvador Dalí 1956/57

Ein Lektürehinweis zum 400. Todestag von Cervantes und Shakespeare am kommenden Samstag, den 23. April:

Auf die Frage, ob er sich eher mit Don Quijote oder mit Sancho Panza identifizieren würde, hat der spanische Schriftsteller Andrés Trapiello (Premio Nadal 2003) und Essayist seine ganz eigene Antwort:

Con quien uno de verdad se identifica leyendo el Quijote, le dije a aquella muchacha, es… con Cervantes, con su manera de ver las cosas y presentárnoslas.

Weiter auf El País: El ‘Quijote’ más allá de Cervantes

Ihr Kommentar