Spanischer Filmclub: Carlos Vermut zeigt «Diamond Flash»

Diamond Flash Die Gelegenheiten, in Deutschland aktuelles spanisches Kino im Original zu sehen, sind rar. Um so höher ist es einzuschätzen, dass das Instituto Cervantes dem interessierten Publikum in Hamburg regelmäßig die Chance gibt, Cine Español im Original zu erleben. Wir freuen uns, auf die Fortsetzung des in der Hansestadt beliebten

Cine Club Español
Spanischer Filmclub im 3001 Kino
Óperas primeras
Erstlingswerke junger Filmemacher

hinzuweisen.

29. April – 14. Oktober 2014, 19 Uhr
alle Filme in spanischer Originalfassung mit englischen Untertiteln

El cine club inaugura una pequeña muestra de las últimas tendencias del cine español a través de las primeras obras de cinco jóvenes directores. Esta muestra permite comprobar cómo el nuevo horizonte audiovisual ha hecho que el espacio creativo y de producción sea más complejo y puedan convivir distintas vertientes temáticas o estilísticas.

Para la apertura del ciclo estará presente el director de la primera película, Diamond Flash, Carlos Vermut.
Carlos Vermut ha realizado su película desde la más estricta independencia de producción. Construye su opera prima como un cuadro de episodios entrelazados y reunidos en torno a la presencia enigmática de un superhéroe de cómic, Diamond Flash. Sus orígenes como autor de cómic y novela ilustrada ubican perfectamente al director para abordar una película diferente sobre este personaje. Como consecuencia, Diamond Flash se ha convertido inmediatamente en objeto de culto y ha tenido gran éxito de público a través de las plataformas de Internet y de la edición del DVD.

Der spanische Filmclub zeigt die neuesten Entwicklungen des spanischen Kinos anhand der Erstlingsfilme fünf junger Filmemacher. Die Arbeiten zeigen, dass neue audiovisuelle Horizonte für eine komplexere Gestaltung künstlerischer und produktiver Räume sorgen und damit unterschiedliche, thematische und stilistische Aspekte vereint werden können.

Zur Eröffnung der Reihe wird der Regisseur von Diamond Flash, Carlos Vermut, anwesend sein. Hier ein Interview mit dem jungen spanischen Regisseur (zu sehen von Minute 1-5) im spanischen Kulturmagazin La Casa Encendida auf tv2:

Carlos Vermut

Carlos Vermut produzierte seinen Film so unabhängig wie möglich. Er konstruierte seinen ersten Film aus ineinander verflochtenen Episoden, die sich um den geheimnisvollen Comic-Superhelden Diamond Flash drehen. Seine Anfänge als Comic-Autor und Illustrator von Romanen kommen dem Regisseur bei dem etwas anderen Film sichtlich zu Gute. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich das Werk augenblicklich zu einem Kultfilm entwickelt hat und sich auf den Internetplattformen, sowie auf DVD großer Beliebtheit erfreut.

Auftakt der Fimreihe: Dienstag, 29.04.2014, 19 h, 3001 KINO

Diamond Flash (Spanien, 2012)

Diamond Flash trailer from Psicosoda Films on Vimeo.

128 min, spanische OF mit englischen UT
Regie: Carlos Vermut
Con la presencia del director I Mit Anwesenheit des Regisseurs

Violeta está dispuesta a lo que sea por encontrar a su hija desaparecida. Elena guarda un extraño secreto. Lola quiere saldar cuentas con su pasado. Juana necesita que alguien la quiera sin condiciones ni preguntas y Enriqueta sólo busca que le hagan reír. Estás cinco mujeres tienen algo en común, todas están relacionadas con Diamond Flash, un misterioso personaje que cambiará sus vidas para siempre.

Violeta ist zu allem bereit, um ihre verschwundene Tochter wiederzufinden. Elena hat ein merkwürdiges Geheimnis. Lola möchte mir ihrer Vergangenheit abrechnen. Juana sucht jemanden, der sie bedingungslos liebt, und Enriqueta möchte einfach nur zum Lachen gebracht werden. Eines verbindet diese fünf Frauen: Diamond Flash, eine ominöse Figur, die ihr Leben für immer verändern wird.

Calificación: Mayores de 16 años I Altersfreigabe: Frei ab 16 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.