Moderne Spanische Tapas. Neue Konzepte in der Spanischen Küche

von Instituto Cervantes Hamburg — 05.03.2014, 17:06 Uhr

DO, 26.03.2014
19:00 – 21:00 UHR
INSTITUTO CERVANTES 

Las tapas son una parte esencial de nuestra cultura gastronómica. Los pequeños y deliciosos aperitivos siempre se han considerado como el buque insignia de la cocina española. Las diferentes influencias y los aspectos regionales así como la creatividad de los grandes chefs han hecho que la cultura de la tapa haya evolucionado. Alberto Fortes, reconocido chef, gastrónomo y autor de diversas publicaciones sobre la cocina española y la excelencia de sus productos, ofrecerá una incursión en el mundo de las tapas y las nuevas tendencias en la cocina española. En este seminario aprenderán a preparar tanto tapas de corte tradicional como recreaciones de vanguardia con productos de probada excelencia,  y técnicas innovadoras. El seminario se impartirá en español y alemán.

Tapas sind nicht aus der spanischen Lebensweise wegzudenken. Die kleinen, leckeren Häppchen galten schon immer als das kulinarische Aushängeschild Spaniens. Unterschiedliche Einflüsse, regionale Facetten, aber auch die Kreativität grosser Sterneköche haben dazu geführt, dass sich die Tapaskultur weiterentwickelt hat. Sternekoch Alberto Fortes, wird einen kleinen Einblick in die Welt der Tapas geben und die neuen Konzepte der spanischen Küche vorstellen. Sie haben die Möglichkeit das Zubereiten traditioneller und avantgardistischer Tapas mit erstklassigen Produkten und innovativen Techniken zu lernen. Alberto Fortes verarbeitet ausschließlich naturbelassene Produkte und setzt dabei ein hohes Maß an Qualität voraus. Der Sternekoch veröffentlichte bereits viele Artikel in verschiedenen kulinarischen Magazinen und arbeitet derzeit an zwei weiteren Kochbüchern, in denen er sich der ausgewogenen Küche widmet.

Seminarleiter: Alberto Fortes
http://www.albertofortes.net/

http://albertofortes60.blogspot.de/

http://es.wikipedia.org/wiki/Alberto_Fortes

Anmeldung bis zum 25.03.2014

Preis: 30 EUR

 

Das Seminar findet bei einer Mindestanzahl von 15 Personen statt, maximal nehmen wir 30 Teilnehmer an.

 

Die Anmeldung erfolgt durch das Instituto Cervantes: http://hamburgo.cervantes.es

 

Das Kulturseminar findet in deutscher & spanischer Sprache statt.

 

ORT: Instituto Cervantes Hamburg • Chilehaus, Eingang B, 1. Etage • Fischertwiete 1 • 20095 Hamburg  • hamburg@cervantes.es • 040 / 530 205 290

Ihr Kommentar