Aus der Reihe Dokumente: Der Dokumentarfilm: Carlos Garcia Alix im Gespräch mit Robert Bramkamp

Do, 11.02.10, 20.00 Uhr

Instituto Cervantes Hamburg

Heute starten wir mit einer multidisziplinären Reihe über neue Darstellungs- und Interpretationsformen von Realität durch Dokumentation, deren Möglichkeiten und Grenzen  sowie  über  die  Beziehung  zwischen  Fakt  und  Dokument  bzw.  Fiktion  und  Realität.  Zu  diesem  Thema  laden  wir spanische und deutsche Filmemacher, Künstler, Journalisten, Soziologen  und  Kommunikationswissenschaftler zu Diskussionsabenden ein.

In Zusammenarbeit mit der  HfbK

Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.