Wie profitieren Sie von ciberas Integration in die Social Bookmarking Portale?

von Markus Trapp — 02.11.2009, 18:43 Uhr

Ausschnitt der mit Argentinien verschlagworteten cibera-Bookmarks bei Delicious

Letzten Monat haben wir Ihnen die Integration der Internetquellen (Iberolinks) aus cibera in die Social Bookmarking Dienste von Delicious und Mister Wong vorgestellt.

Was bedeutet das nun für Sie und wie können Sie sowohl von diesen Diensten profitieren, als auch auf diesem Wege dazu beitragen, dass die Iberolinks in cibera aktuell bleiben? Das erkläre ich Ihnen gerne in diesem Folgeartikel. Sollte das Thema Social Bookmarks für Sie noch neu sein, empfehle ich Ihnen zunächst die Lektüre des ersten Artikels Internetquellen von cibera bei Delicious und Mister Wong. Um die Vorstellung übersichtlich zu halten, schildere ich hier lediglich die Nutzung bei Delicious. Sie können die gleichen Funktionen aber auch bei Mister Wong vorfinden.

Ein großer Vorteil von Social Bookmarks ist das Teilen des Wissens mit anderen Nutzern. Das kann über mehrere Wege geschehen. Einmal bekommen Sie beim Abspeichern von Internetseiten angezeigt, welche anderen Nutzer diese Seite auch abgespeichert haben (und welche Schlagworte diese dazu benutzt haben). Das heißt, Sie können sich die Lesezeichen dieser anderen Person(en) anschauen. Da Sie offensichtlich gemeinsame Interessensgebiete haben, ist die Chance groß, dass Sie interessante Treffer bei anderen Nutzern finden können.

Desweiteren können Sie schauen, welche Bookmarks zu den Themen (oder Schlagwörtern bzw. Tags), die Sie interessieren, abgespeichert wurden. Und diese Suche können Sie auch als RSS-Feed abonnieren. Beispiel: Nehmen wir an, Sie interessieren sich für Informationen zu dem gallizischen Schriftsteller Suso de Toro. Eine Delicious-Abfrage führt Sie zu diesem Ergebnis. Alle Quellen wurden abgespeichert von dem Nutzer xabre. Wenn er sich genau wie Sie für Informationen über Suso de Toro interessiert, könnte es sein, dass unter seinen weiteren Bookmarks Quellen sind, die auch für Sie interessant sind. Sie können sich seine weiteren Websites anschauen, können ihn zu Ihrem Netzwerk hinzufügen (Link oben rechts: Add to my Network) oder können seine Quellen per RSS abonnieren (Link unten rechts: RSS feed for these Bookmarks), d.h. Sie erfahren in Zukunft, was er dort noch abspeichern wird.

Oder Sie abonnieren ein Schlagwort, das Sie interessiert. Nehmen wir an, Sie interessieren sich für die Kultur der Mayas und abonnieren das Schlagwort Maya mittels des entspr. RSS-Feeds und erhalten so in Zukunft bei jedem Blick in Ihren Feedreader eine Übersicht über neu bei Delicious abgelegte Maya-Quellen. Die Anzahl von bereits über 36.000 abgelegten Quellen zur Maya-Kultur wird Sie allerdings erschlagen und Sie werden so viele Quellen weder sichten können noch wollen. Da kommt Ihnen die Vorauswahl von cibera zugute, denn unter den Internetquellen von cibera bei Delicious (Adresse: delicious.com/cibera/maya) finden Sie sorgsam ausgewählte und katalogisierte 14 Quellen zu den Mayas.

Schauen Sie sich auf diese beispielhaften Hinweise hin doch einmal an, ob bei Delicious oder Mister Wong auf diesem Weg nicht auch für Sie interessante Entdeckungen zu machen sind. Ich bin mir beinahe sicher, Sie werden fündig werden und auf interessante Quellen stoßen. Die Bookmarks von cibera finden Sie bei Delicious unter der Adresse: delicious.com/cibera und bei Mister Wong unter mister-wong.de/user/cibera. Wir freuen uns auch, wenn Sie uns in den jeweiligen Diensten zu Ihrem Netzwerk hinzufügen (delicious:“Add to my network“ oder Mister Wong „als Buddy hinzufügen„).

Beim Abspeichern eines neuen Bookmarks einfach cibera als Tag eintragen Wie schon zu Beginn dieses Artikels angesprochen, können Sie auch über die eigene sinnvolle Nutzung dieser Webdienste hinaus ganz leicht zum Ausbau der Internetquellen bei cibera beitragen, indem Sie Ihre Online-Bookmarks, von denen Sie denken, dass sie für die anderen cibera-Nutzer interessant sein könnten, zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Schlagwörtern mit dem Tag cibera abspeichern. Wir haben den RSS-Feed zum Tag cibera sowohl bei Mister Wong als auch bei Delicious abonniert und können so aufgrund Ihrer zukünftig automatisiert bei uns eingehenden Vorschläge die Iberolinks weiter für die Forschungscommunity und die interessierte Nutzerschaft unseres Portales ausbauen, so wie wir es schon in den vergangenen Jahren getan haben. Und somit sind auch die Social Bookmarks ein Beispiel für den gemeinschaftlichen Nutzen der Zusammenarbeit im Netz.

Ihr Kommentar