Deutsche Welle Amerika empfiehlt das ciberaBlog

Deutsche Welle Amerika empfiehlt das ciberaBlog

Das ciberaBlog wird momentan auf der Amerika-Seite der Deutschen Welle empfohlen. Am Fuße der Portalseite in der Rubrik »Tipps der Redaktion – Amerika-Links bei del.icio.us« gibt es nicht nur einen Verweis auf unser Blog, sondern auch auf hier vorgestellte Quellen (wie etwa das Journal of Politics in Latin America). Herzlichen Dank an die Redaktion und willkommen an die neue Leserschaft, die diesem Link gefolgt ist und noch folgen wird: Unsere Artikel zu Lateinamerika finden Sie in der gleichnamigen Kategorie: Lateinamerika (eine Übersicht über alle hier bedienten Kategorien finden Sie in der rechten Spalte).

Ich finde es interessant, dass die Redaktion der Deutschen Welle den Lesern ihres Online-Portals zu Amerika Linkempfehlungen über ein Social-Bookmarking-Portal (in diesem Fall den Lesezeichen-Dienst delicious1) vermittelt. Die Redaktion speichert dort interessante Websites ab, und diese werden dann automatisch im Portal der Deutschen Welle als Linkempfehlungen abgebildet. Zu diesem spannenden Thema und den Möglichkeiten Websites sowohl für sich selbst online zugänglich mit selbstgewählten Schlagworten abzuspeichern und sie auch gleichzeitig mit anderen zu teilen, erfahren Sie demnächst auch mehr hier bei cibera.

Nun gebietet es nicht nur die Höflichkeit, die freundliche Empfehlung der DW-Redaktion mit einer solchen zurückzugeben, nein, ich tue das aus der Überzeugung heraus, Sie damit auf ein informatives Nachrichten-Portal hinzuweisen, in dem Sie Dank des guten Korrespondentennetzes der DW aktuelle Informationen zum amerikanischen Kontinent erhalten können. So etwa im Artikel von Ina Rottscheidt zu den heutigen Wahlen in Mexiko:

In Mexiko sind am Sonntag Wahlen, doch vermutlich werden sich nur wenige beteiligen. Enttäuscht über die Korruption und den wachsenden Einfluss der Drogenmafia wenden sich die Wähler enttäuscht von der Politik ab.

Weiter in: »Wird Mexiko ein zweites Kolumbien?«

  1. Vielleicht schauen Sie sich die weiteren Linkempfehlungen der Deutschen Welle ja einmal näher an und entdecken dort für Sie interessante Quellen zu Amerika: http://delicious.com/dw_amerika []

5 Gedanken zu „Deutsche Welle Amerika empfiehlt das ciberaBlog“

  1. Glückwunsch zur Erwähnung. 2 der anderen 4 Links sind ja Lesern von ciberaBlog und /oder TextundBlog ja auch bekannt – ich möchte sie hier noch mal explizit nennen (Lateinamerika!):

    http://hup.sub.uni-hamburg.de/giga/jpla/index
    und
    http://www.quetzal-leipzig.de/

    Gleichzeitig möchte ich auf den „Fokus America“ Podcast der Deutschen Welle hinweisen, wochentags ca. 15 Minuten Infos aus ganz Amerika
    http://www.dw-world.de/dw/0,,6172,00.html (dort kann man RSS abonnieren oder kommt zu iTunes, man kann dort auch ältere Sendungen hören)

  2. @Carmen: Danke für den Glückwunsch und die zusätzlichen Links. Ja, Quetzal ist wirklich ein gutes Portal mit interessanten Infos; habe es gerade wieder vorgestern auf Twitter empfohlen. Das hast Du als aufmerksame Leserin sicher gesehen. 😉

    Und den Podcast Fokus Amerika finde ich auch sehr gut. Praktisch: die kurzen Sendungen kann man sich auf’s Handy laden und in der U-Bahn (oder sonstwo unterwegs) hören.

  3. Hola Markus!

    Felicitaciones por la recomendación que hace la Deutsche Welle acerca del Blog de Cibera. Qué bueno, de veras, que sigan los éxitos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.