Katalanischlernen mit Parla.cat

Parla.cat - Potal zum Katalanischlernen Parla.cat ist ein Angebot der katalanischen Regierung, das in Zusammenarbeit mit dem Institut Ramon Llull entwickelt wurde und das sich sowohl an Katalanisch-Lernende als auch an Katalanisch-Lehrende wendet. In der Selbstbeschreibung heißt es unter anderem:

Parla.cat ist ein virtueller Raum zum selbstständigen Lernen, in dem Material zum Erwerb der katalanischen Sprache allen Interessierten zugänglich gemacht wird.

Einen Überblick zu den einzelnen Modulen von Parla.cat geben die mehrsprachig vorhandenen Demos, die gleichzeitig den Sprachenkreis abgrenzen, an den sich der Selbstlernkurs wendet: Einführungen gibt es auf Spanisch, Katalanisch, Englisch, Französisch und Deutsch. Erste Informationen hält auch dieses kurze katalanische Demonstrationsvideo bereit:


Direktlink YouTube

Wir haben parla.cat auch in den Fachinformationsführer von cibera aufgenommen. Weitere Internetquellen zum Katalanischen finden Sie dort etwa mit einer Abfrage nach catalácibera.

2 Gedanken zu „Katalanischlernen mit Parla.cat“

  1. An sich eine tolle Sache, vielen Dank für den Link. Aber ich werde mich dort nicht anmelden, da ich nicht einsehe, wieso man fürs Katalanischlernen seine Ausweisnummer angeben muss.

  2. Julius, Danke für den Hinweis. Da ich mich nicht angemeldet habe, ist mir das gar nicht aufgefallen. Das ist in der Tat ein bisschen fragwürdig. Ein Kollege hat sich angemeldet und war sehr angetan; von der Ausweis-Nummer als Voraussetzung hat er gar nichts erzählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.